Fliesenverlegung

Großartige Qualität bei der Fliesenverlegung

Ob Sie über die Verfliesung Ihrer Terrasse nachdenken, Ihre Treppe verschönern möchten oder sich Gedanken machen über eine Badsanierung, ich stehe mit meiner Fliesenarbeit für Zuverlässigkeit, Qualität und Pünktlichkeit.

Seit über 16 Jahren ist meine Leidenschaft die Fliesenverlegung

Fliesenverlegung auf:

 

  • Zementstrich
  • Beton
  • Holzboden
  • Rigipsplatten
  • Holzdielen
  •  und vieles mehr….
Fliesenverlegung München

Besondere Bedingungen bei der Fliesenverlegung

Bei der Fliesenverlegung gibt es immer verschiedene Bedingungen wie z.B. Bodenbeschaffenheit, Neigungsgrad usw. die eine besondere Expertise benötigen. Durch meine langjährige Arbeit als Fliesenleger in Puchheim bei München, kenne ich mich auch mit besonderen Gegebenheiten aus wie Fliesenverlegung mit Gefälle oder auf der Fußbodenheizung.

Auch das Material auf dem die Fliesen verlegt werden sollen spielt eine große Rolle. Es gibt mittlerweile eine große Anzahl von unterschiedlichen Bodenmaterialien auf denen Fliesen verlegt werden können und jede Beschaffenheit benötigt eine andere Technik und langjährige Erfahrung für ein gutes Resultat.

In einer individuellen Beratung die auf Ihre Bedingungen Zuhause, draußen im Garten oder im Büro zugeschnitten ist, legen wir die optimale Art, Form und Verlegungsform fest.

Die Anwendungsgebiete sind sehr vielfältig. Ob im Bad, im Garten, Treppen oder sogar als Raumteiler. Meine Arbeit ist immer darauf ausgelegt, dass Sie lange Zeit Spass haben an Ihren neuen Fliesen. 

Nachdem die Fliesen verlegt sind, gibt es noch eine paar Dinge an die man denken muss., damit man lange Zeit etwas von seinen Fliesen hat. Zu den wichtigsten Punkten gehören die:

  • Erstreinigung nach der Fliesenverlegung
  • die Begehbarkeit der Fliesen
  • Aufheizung der Fliesen danach

Ich berate Sie gern wenn Sie sich nicht sicher sind wie Sie mit ihren neuen Fliesen nach der Verlegung umgehen sollen.

Auch wenn viele Faktoren hierbei eine Rolle spielen wie Temperatur der Umgebung oder die verwendete Kleberart ( schnell härtend usw. ), kann man ungefähr 3 Tage rechnen im eigenen Wohnbereich. Dann sind die Fliesen wieder belastbar. Nach dem ersten Tag sind die Fliesen wieder leicht begehbar, damit man auch sie auch verfugen kann.
Bei Industrieböden dauert es wesentlich länger. Dort muss man man mit cirka 1 Monat rechnen, nachdem man sie wieder belasten kann.

Ja, grundsätzlich ist dies möglich. Wichtig hierbei ist auf dem alten Fliesenbelag zu prüfen ob die Fliese eventuell eine Hohlstelle zur Wand aufweist. Man kann diese prüfen, indem man mit dem Hammerstil die Fliesen einmal abklopft. Bei einem hohlen Geräusch , kann das darauf hindeuten, dass die Fliese keinen festen Halt mehr hat.

Wegen des höheren Gewichts der großformatigen Fliesen, ist es wichtig das es keinen Hohlraum gibt zwischen der Fliese und der Fläche. Aus diesem Grund wird sowohl auf der Fliese, als auch auf dem Untergrund Mörtel aufgetragen.

Addresse:
Bahnhof-Str. 6 82178 Puchheim

info@fliesen-boehlke.de

Tel.:
+49 177 - 3 76 81 85

Fax:
+49 (0) 89 / 14 88 34 61

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 08.00 – 17.00

Kontakt


Mit Setzen des Häkchens im nebenstehenden Kontrollkästchen erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur zu streng zweckgebundener Bearbeitung und zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.